Grossraumtaxi Wefels
Hamburg

 

Jobs

Für unsere Großraumtaxen suchen wir jederzeit neue Tag- und Nachtfahrer

Egal ob als Vollzeit- oder Aushilfskraft. Mach uns noch besser.

Hier findest Du die FAQ's rund ums Arbeiten bei Großraumtaxi Wefels


Du bist schon Taxifahrer!

Wenn Du bereits Taxifahrer bist, würden wir uns sehr über Deine Bewerbungsanfrage freuen.
Du kannst natürlich auch gleich zum Telefon greifen: 

040-8000 7000

 

Wie werde ich Taxifahrer?

Wenn Sie noch kein Taxifahrer sind, können wir Ihnen dabei helfen ein "echter Kutscher" zu werden. Wir stellen auch "Frischlinge" ein.

Voraussetzungen dafür sind:

  • Sie haben Ihren Euro-Führerschein der Klasse-B seit mindestens 2 Jahren.
  • Sie sind gesund und können gut sehen. (Amtsärztliche Untersuchung wird von uns angemeldet)
  • Sie haben in letzter Zeit nicht viele Punkte ins Flensburg gesammelt... (dazu befragt man am besten den LBV in Hamburg)
  • Sie haben ein einwandfreies polizeiliches Führungszeugnis.
  • Sie kennen in Hamburg nicht nur Ihren eigenen Stadtteil gut.

NEU !!! Wenn diese Punkte auf Sie zutreffen, melden wir Sie zu einem Fachkunde-Kurs an.
Wo diese stattfinden wird und welche Inhalte vermittelt werden, will die Stadt Hamburg demnächst erst noch bekanntgeben.
Da die Ortskunde-Prüfung nun ja entfällt, wird jedoch von Ihnen erwartet, dass Sie ein Navigationsgerät 
sicher bedienen können. Wir werden Ihnen an dieser Stelle erklären, wo Sie sich Ihrem "Navi" zur "Wehr" setzen sollten und was "Navis" außer "Wege Beschreiben" noch alles so können.

Abschließend erfolgt eine Prüfung vor einer Behörde, die übrigens Stand heute (26.08.2021) noch immer nicht festgelegt ist.
Ebenso wenig festgelegt sind die Inhalte der Prüfung und deren Ablauf.

Wer in den nächsten Wochen seinen "P-Schein" beantragt, bekommt diesen übrigens lediglich auf drei Jahre, sonst fünf Jahre, und unter Vorbehalt ausgestellt.
Der "P-Schein-Neuling" muss dann innerhalb eines Jahres nach Festlegung der neuen Prüfungsregularien diese Prüfung nachholen, was dann vermutlich ein "Klacks" für jeden bereits arbeitenden Taxi-Neuling sein dürfte.

Ist diese Prüfung aber erst einmal bestanden, so sind Sie endgültig in den Stand der Taxifahrer aufgenommen.

Lohnt sich der Aufwand?

Ein klares JA!
Denn der Taxenschein ist so etwas wie eine private Absicherung gegen Arbeitslosigkeit und kann später noch zur Rentenaufbesserung nützlich werden.

Wenn Sie Ihren Taxenschein stets verlängern (alle 5 Jahre, nach einer ärztlichen Untersuchung), gilt dieser bis ins hohe Rentenalter und wird Ihnen erst entzogen, wenn der Körper streikt. Es gab schon einarmige und einbeinige Taxifahrer. Es kommt allein auf das Reaktions- und Sehvermögen an. 

Weitere Fragen zu diesem Thema beantworten wir Ihnen gern unter der

Hotline: +49 40 8000 7000

Mobil: +49 179 672 38 43

oder unter

swefels@aol.com

 
 
 
 
E-Mail
Anruf